Wie ins Internet?

Hier eine kostenfreie Variante


Dort wie auf dem Bild wird es nicht funktionieren ;-) Aber in fast jedem "Starbucks-Coffee-Shop" und in jedem "Mc-Donalds-Restaurant" sind in Nordamerika (USA als auch Kanada) freie WIFI-Netze verfügbar. Oft auch an Campingplätzen und in anderen Shops, Tankstellen, etc. Achten Sie dort einfach auf eine entsprechende Werbetafel mit Aufdruck "FREE WIFI". In Kanada hatten wir im Jahr 2016 fast bei jedem Hotel freies WIFI. In den USA ist dies zwar auch Existent, jedoch speziell in gehobenen Unterkünften nicht kostenfrei. Aber dafür gibt es in den USA auch eine größere Dichte an den oben genannten, kostenfreien Varianten. Wenn sich also Ihr Kommunikationsbedürfnis auf ab und an eine "Whatsapp-Nachricht" oder eine E-Mail nach Hause, sowie die Sichtung aktueller Nachrichten und der zu erwartenden Wetterlage beschränkt, so ist dies eine gute Variante ganz ohne finanziellen Aufwand up to date zu bleiben. Sollten Sie ständig online sein wollen/müssen, so wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner hier in Deutschland (Bspw. T-Mobile, etc.). Diese bieten kostenpflichtige Datenpakete oder eine Vertragsergänzung für USA oder Kanada an. Wir wünschen Ihnen allzeit einen guten Kontakt!