Moraine Lake Shuttle


Wichtig für 2024 - Der Moraine Lake ist seit der Saison 2023 nur noch mit Shutlebussen erreichbar. Mit den folgenden Zeilen wollen wir Ihnen die Hintergründe erklären und aufzeigen wie Sie sich mit der neuen Situation entsprechend verhalten können.

 

Hintergrund: Schon in den letzten Jahren wurde es während der Hauptreisezeit immer enger mit den wenigen Parkplätzen am Moraine Lake. Der See befindet sich in einer Sackgasse im "Valley of the ten Peaks", nahe der Ortschaft Lake Louise/AB. Dort hat es leider keinen Platz den bestehenden Parkplatz zu erweitern, so dass man mit den vorhandenen Stellplätzen auskommen musste. Alsbald die Parkkapazitäten erschöpft waren, hat die Parkverwaltung die Straße gänzlich gesperrt. Dies führte dazu, dass Touristen immer früher angereist sind, zuletzt gegen 03:30 Uhr am Morgen um den letzten Platz zu bekommen. Später Ankommende sind dann enttäuscht und ohne Erlebnis wieder weggefahren. Das macht natürlich keinen Sinn...

 

Lösung: Die Parkverwaltung hat daher beschlossen, dies künftig mittels einem Shuttleservice zu lösen. Private Fahrzeuge sind demnach gänzlich verboten. Die Details erklären wir Ihnen (ohne Gewähr) nachfolgend in Form von FAQ's

 

FAQ's zum Shuttlesystem:

  • Kann ich auch laufen?
    Das ist zwar möglich, wird jedoch nicht empfohlen. Es gibt keinen Wanderweg dahin, so dass Sie auf der Straße laufen wo die Shuttlebusse verkehren. Als Roundtrip ab/bis Lake Louise/AB sind das zudem stolze 28 Km.
  • Kann ich mit dem Fahrrad fahren?
    Ja das ist möglich, jedoch ist auch hier zu beachten, dass es keinen Fahrradweg gibt und Sie auf der Straße fahren wo die Shuttlebusse unterwegs sind. Ein Sportgeschäft in Lake Louise/AB bietet einen Verleih: Wilson Mountain Sports
  • Soll ich den Shuttle nehmen?
    Ja, das ist unsere Empfehlung!

  • Muss ich den Shuttle weit vorab buchen?
    Dem ist zumindest anzuraten wenn Sie einen guten Ablaufplan haben. 40% aller Tickets werden im Vorverkauf abgegeben.
  • Was wenn ich nicht so früh vorab buche?
    60% der Tickets werden um 08:00 Uhr Ortszeit, genau 2 Tage vor Abfahrt zur Buchung freigegeben.
  • Was wenn ich einfach ohne Ticket zum Bus komme?
    Die Chancen stehen schlecht, dass Sie einen Platz erhalten. Die Parkverwaltung geht davon aus, dass alle Tickets binnen 1 Stunde nach der zweiten Freischaltung vergeben sind.
  • Ist der Shuttle kostenpflichtig?
    Ja, es wird eine moderate Gebühr von 8,00 CAN$ pro Erwachsenen verlangt. Rentner 4,-- CAN$ und Jugendliche 2,-- CAN$. Kinder unter 6 Jahren fahren kostenlos.
  • Wo kann ich das reservieren?
    Nur online und direkt bei der Parkverwaltung unter https://reservation.pc.gc.ca/create-booking/results?
    Klicken Sie auf den Reiter "Day use" und wählen Sie den Tag und die Anzahl der Personen. Befolgen Sie die weiteren Anweisungen bis zum Abschluß Ihrer Reservierung. Camper können Ihren eventuell schon bestehenden "Parks-Canada-Account" von den Campgroundreservierungen nutzen.
  • Ab wann ist das System freigeschaltet?
    Am Donnerstag, 18. April 2024 um 08:00 Uhr Ortszeit (16:00 Uhr MESZ) wird das System freigeschaltet. Erst ab diesem Zeitpunkt sind Buchungen überhaupt möglich.
  • Wo startet das Shuttle?
    Start ist bei der Lake Louise Skiing Area auf dem großen "Park & Ride" Parkplatz. Dieser befindet sich auf der anderen Seite des "Trans Canada Highways". Sie können dort kostenfrei parken!
  • Hält das Shuttle auch am Lake Louise Campground?
    Nein, aber für Tickethalter gibt es einen kostenfreien Bus vom Campground zum Park & Ride Platz
  • Für ab wann wird dieser Shuttleservice angeboten?
    Ab dem 01.06.2024 ist es witterungsbedingt möglich die Straße zu befahren.
  • Was wenn ich bereits im Mai unterwegs bin?
    Vor 01.06.2024 ist die Straße für KFZ gänzlich gesperrt, das war aber schon immer so...
  • Wann fahren die Shuttles am "Park & Ride" ab?
    Täglich ab 06:30 Uhr bis 18:00 Uhr im 20-Minuten-Takt. Ich rate zu einer der frühen Abfahrten damit Sie die Stimmung und die Lichtverhältnisse am Morgen erleben können. Desweiteren ist früh am Tag mit weniger Menschen zu rechnen.
  • Wie gestaltet sich die Rückfahrt?
    Sie können zurück jeden beliebigen Shuttlebus nehmen. Die fahrt geht mit dem Bus "Lake Connector" zunächst zum See "Lake Louise" (Ohne Mehrkosten) und später von dort zurück zum Park & Ride. Oder gleich direkt vom Moraine Lake zum Park & Ride.
  • Wie ist die Lage bzgl. dem See "Lake Louise"?
    Dort ist nach wie vor die Anfahrt mit Ihrem Mietfahrzeug/RV möglich. Wir raten speziell an Wochenenden früh, bis ca. 07:30 Uhr anzureisen, oder dann erst wieder am späten Nachmittag. Die Parkplätze dort sind mit 21,00 CAN$ in der Zeit zwischen 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr kostenpflichtig, egal wann Sie anreisen.
  • Kann ich vom Ortskern & Campgound zum See "Lake Louise" laufen?
    Sicherlich, jedoch sehr steil (5 Km one-way), mindestens 1 Stunde Laufzeit.
  • Gibt es zur Not auch für den See "Lake Louise" ein Shuttle?
    Ja gibt es! Analog zu "Moraine Lake" das selbe Prozedere bzgl. der Reservierung.

    Nun hoffe ich, dass Sie auch bei diesem Thema ordentlich beraten sind und Ihre Reise, durch das erworbene Wissen einen besseren Verlauf nimmt. Viel Erfolg und weiterhin viel Vorfreude auf Kanada!

Hier die Übersichtskarte: