Sperrung Highway No. 1


Update vom 07.06.2024

Situation - Der "Pacific Coast Highway No. 1" ist aktuell in beiden Richtungen nicht durchgehend befahrbar. In den letzten Monaten ereigneten sich heftige Erdrutsche (Slides) und danach heftige Stürme mit viel Regen. Die Crew's arbeiten seit Monaten 24/7 am Limit. Es besteht derzeit wieder Hoffung für den Sommer. Die vollständige Wiedereröffnung wird nunmehr schon für Mitte Juli 2024 erwartet.

 

Bis dahin kein Problem - Wir finden Lösungen!

 

Was tun um trotzdem möglichst viele der Highlights zu sehen?

  • Wir raten an diesem Tag etws mehr Zeit einzuplanen (1-2 Stunden früher aufstehen).
    Denn tagesaktuell können die Fahrzeiten durchaus weit höher sein als hier angegeben.
  • Vom jeweiligen Sperrpunkt geht es dann wieder zurück nach Monterey/CA.
    Schätzen Sie den Zeitbedarf für diese Rückfahrt schon mal während Ihrer Hinfahrt ein.
  • Vor allem wer in San Simeon/CA übernachtet, sollte nun unbedingt vom Süden aus den Highway befahren.
    Ca. 1 Stunde bis bis Limeklin State Park, kurz vor Lucia/CA, wo vom Süden aus die Sperrung aktiv ist.

Gibt es eine Quelle hierfür? - Ja, ich habe unter https://www.bigsurcalifornia.org/highway_conditions.html eine prima Beschreibung gefunden.

 

Mit dieser Mitteilung dürften Sie vorab gut informiert sein. Ich wünsche Ihnen viel Glück und einen herrlichen Tag am wunderschönen "Pacific Coast Highway No. 1"