Sperrung Highway No. 1


Zusätzliche Meldung vom 09.04.2024

Situation - Der "Pacific Coast Highway No. 1" ist durch einen Sturmschaden (Bei der Rocky Creek Bridge vom 20.03.2024) bei Big Sur/CA in beiden Richtungen gesperrt. Es hat ein, dem Pazifik zugewandten Straßenabschnitt in das Meer gespült. Wann die Fahrbahnen wieder befahren werden können ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell wird lediglich gestrandeten Touristen und Einwohnern über begleitete Konvois die Ausfahrt ermöglicht.

 

Was ist tun?

Aktuell raten wir zur Umfahrung ab/bis Monterey/CA wie unten beschrieben.

 

Gibt es eine Quelle hierfür? - https://www.ktvu.com/news/big-sur-washout-traffic-sluggish-on-highway-1

 

Wo gibt es Updates? https://www.bigsurcalifornia.org/highway_conditions.html

 

Mit dieser Mitteilung dürften Sie vorab gut informiert sein. Ich wünsche Ihnen viel Glück und einen herrlichen Tag am wunderschönen "Pacific Coast Highway No. 1"


Meldung vom 19.12.2023

Situation - Der "Pacific Coast Highway No. 1" ist aktuell in beiden Richtungen nicht durchgehend befahrbar. Anfang 2023 ereigneten sich drei heftige Erdrutsche (Slides) und danach heftige Stürme mit viel Regen. Am Schlimmsten sieht es derzeit noch bei der Ortschaft Lucia/CA aus. Dieser Part ist geschlossen, denn dort ist der Schaden so gewaltig, dass die Crew's seit April 2023 24/7 arbeiten. Die Wiedereröffnung wird erst Ende Frühjahr 2024 sein.

 

Kein Problem - Auch bis dahin wird Ihnen nichts entgehen!

 

Was tun um trotzdem (fast) alle Highlights zu sehen?

  • Wir raten an diesem Tag etws mehr Zeit einzuplanen (1-2 Stunden früher aufstehen).
    Denn tagesaktuell können die Fahrzeiten durchaus weit höher sein als hier angegeben.

  • Wer von Monterey/CA aus bis zum spektakulären Fotospot bei Bixby Bridge fahren will,
    benötigt one-way rund 30 Minuten Fahrzeit. Danach geht es auf selbem Wege zurück!

Gibt es eine Quelle hierfür? - Ja, ich habe unter https://www.bigsurcalifornia.org/highway_conditions.html eine prima Beschreibung gefunden.

 

Mit dieser Mitteilung dürften Sie vorab gut informiert sein. Ich wünsche Ihnen viel Glück und einen herrlichen Tag am wunderschönen "Pacific Coast Highway No. 1"