Status Reisen USA & Kanada


                                                                                                                                                                          Stand: 20.04.2022

 

Kanada: EU-Bürger dürfen nach Kanada einreisen, sofern diese durch eine der vier gängigen Vakzine vollständig gegen Corona geimpft sind. Als vollständig geimpft gelten Menschen ab zwei Wochen nach Erhalt Ihrer letzten erforderlichen Spritze.

 

Obligatorisch ist der Reisepass mit gültiger eTA-Genehmigung.

 

Diverse Pflichtangaben und die Anmeldung über die ArriveCAN-App sind ebenfalls verpflichtend.

 

Corona-Test vor Abreise:  NEIN

 

Hochrisikogebiet:  NEIN

 

Maskenpflicht im Flugzeug:   JA

 


Stand: 25.04.2022

 

USA: EU-Bürger dürfen in die USA einreisen. Voraussetzung zur Anreise ist die vollständige Covid-Impfung mit Impfstoffen, die eine Zulassung oder Notfallzulassung der US-Arzneimittelbehörde FDA oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) inne haben. Auch eine Kombination von zwei dieser Impfstoffe wird akzeptiert. Als vollständig geimpftgelten Menschen ab zwei Wochen nach Erhalt Ihrer letzten erforderlichen Spritze.

 

Ausnahme Kinder: Minderjährige (2 bis18 Jahre) benötigen keinen Impfnachweis, sofern Sie von einem geimpften Erziehungsberechtigten begleitet werden, deren Test darf jedoch max. 24 Stunden alt sein. Kinder (0-2 Jahre) benötigen keine Impfung und keinen Test!

 

Coronatest vor Abreise:   JA

 

Reisende müssen laut US-Regierung generell, zusätzlich zu Ihrem digitalen Impfnachweis einen maximal 24 Stunden alten, negativen Corona-Test (Antigen oder PCR) vorlegen, sowie obligatorisch den Reisepass mit gültiger ESTA-Genehmigung.

 

Hochrisikogebiet:  NEIN

 

Maskenpflicht im Flugzeug jeden Tag was Anderes

Deutsche Airlines:  JA

US-Airlines: D nach USA = NEIN

US-Airlines: USA nach D = JA

 



Klicken Sie jetzt: